Nach starker F-18-WM nur die Holzmedaille

Helge und Christian Sach vom Lübecker Yacht-Club sind bei der Segel-Weltmeisterschaft der Formula-18-Klasse im italienischen Gaeta überraschend Vierte geworden. Die Brüder aus dem schleswig-holsteinischen Dorf Zarnekau nahe der Ostsee verpassten die Bronzemedaille bei Punktgleichheit mit den Dritten Augustin Krevisky/Nicolas Aragones aus Argentinien nur hauchdünn. Den Titel holte der Australier Mitch Booth mit seinem Sohn Ruben [...]

Sach-Team fährt auf den vierten Platz bei der F18 WM

... Legends Helge & Christian Sach Tough close podium for the Germans, but if someone stood out in this regatta were them. The former World Champs showed the new generations how its done, with speed & style. Also took the new Goodall Akurra to a top performance level already in its first Worlds. The Akurra teams [...]

Sach-Team gewinnt sensationell die Centomiglia

Das Segelteam um die Ostholsteiner Brüder Helge und Christian Sach hat überraschend die 66. Centomiglia auf dem Gardasee gewonnen. Die vierköpfige Crew mit Herbert Vogel und Gerd Schmitzer setzte sich auf ihrem zehn Meter langen M32-Katamaran „itelligence“ bei der legendären 100-Seemeilen-Regatta auch gegen drei größere Extreme 40-Kats durch. Nach sieben Stunden, 38 Minuten und 17 [...]